Diplomarbeiten bei Prof. Dr. Ingo Wegener

Diejenigen, die auch promoviert haben, sind mit einem "*" versehen.

               1.    Hartmut Scholz: Algorithmen zur Lösung von Suchproblemen im Rahmen der Theorie der Fragebögen, 1977.

               2.    Joachim Blome: Beiträge zur Kryptographie, 1978.

               3.    Michael Jusek: Beiträge zur Kryptographie, 1978.

               4.    Hans-Jürgen Wüllner: Fragebögen und Information, 1978.

               5.    Norbert Herting: Algorithmen zu hierarchisch und lokal sensiblen Verfahren in der Clusteranalyse, 1979.

               6.    Rainer Altenbernd: Algorithmen zum Suchen aller gerichteten Kreise in einem gerichteten Graphen, 1979.

               7.    Udo Lössner: Suchprobleme mit positiven Transportkosten, 1980.

               8.    Michael Mörs*: Das Problem von Zarankiewicz, 1980.

               9.    Jörg Jaschinski: Optimale Suche nach einem bestimmten von mehreren Objekten, 1981.

            10.    Hans-Dieter Beck: Optimale alphabetische Bäume unter verschiedenen Kostenkriterien, 1981.

            11.    Norbert Becker: Monotone Schaltkreise, 1981.

            12.    Jürgen Schünke: Optimale Suche bei Vorhandensein von falschen Zielen, 1981.

            13.    Rolf Vauth: Optimale Suche bei Vorhandensein von falschen Zielen, 1981.

            14.    Ute Schürfeld*: Die Methoden von Krapchenko und Nechiporuk, 1982.

            15.    Siegfried Bublitz: Die monotone Formelgröße homogener Funktionen, 1982.

            16.    Jürgen Weiß: Eine n3/2-untere Schranke für die Boolesche Konvolution, 1982.

            17.    Heike Wippersteg: Einige Ergebnisse für synchrone Schaltkreise, 1982.

            18.    Dieter Klemme: Neue Resultate in der Theorie monotoner Schaltkreise, 1983.

            19.    Jürgen Tiekenheinrich: Verallgemeinerung des Tiefenhierarchiesatzes für Boolesche Funktionen, 1983.

            20.    Anja Schauder: Die Schaltkreiskomplexität monotoner Boolescher Funktionen, 1983.

            21.    Michael Sielemann: Schaltkreise zur Simultan-Berechnung monotoner Boolescher Funktionen, 1983.

            22.    Peining Zhu*: Implementierung und Analyse neuer Datenstrukturen für die Maximierung von Flüssen in Netzwerken, 1985.

            23.    Katja Lenz*: Die algorithmische Informationstheorie, 1986.

            24.    Angela Wiemann: Automatische Zustandserkennung einer Ablaufsteuerung, 1987.

            25.    Bettina Brustmann: Schaltkreise konstanter Tiefe und symmetrische Funktionen, 1987.

            26.    Thomas Hofmeister*: Die kritische Komplexität einiger grundlegender Boolescher Funktionen, 1988.

            27.    Helmut Färber: Methoden zur formalen Beschreibung von Vorfahrtsregeln und zur Vermeidung von Deadlocks in fahrerlosen Transportsystemen, 1989.

            28.    Wolfgang Schädlich: Effiziente parallele und sequentielle Algorithmen zur Berechnung des Voronoi-Diagrammes in der Ebene, 1989.

            29.    Stephan Sokolowski: Graphikeditor zur Erstellung von Steuerungssoftware für fahrerlose Transportsysteme (FTS), 1989.

            30.    Beate Miltz: Effiziente Konstruktion konvexer Hüllen, 1989.

            31.    Norbert Wurm: Methoden zum Entwurf von AC0-Schaltkreisen für Thresholdfunktionen, 1989.

            32.    Sang-Zin Yi: Methoden zum Entwurf von AC0-Schaltkreisen für Thresholdfunktionen, 1989.

            33.    Frank Januszewski: Effiziente Schaltkreise für Matching, Flußprobleme und Planaritätstest, 1989.

            34.    Ergün Serindag: Die Anzahl der Thresholdfunktionen auf n Variablen, 1989.

            35.    Markus Zimmermann: Implementierung und Vergleich effizienter Algorithmen für Voronoi-Diagramme bezüglich verschiedener Metriken, 1990.

            36.    Rudolf Grobe: Effiziente Algorithmen zum automatischen Beweisen, 1990.

            37.    Uwe Strauch: Effiziente Schaltkreise für Slice-Funktionen, 1990.

            38.    Oliver Kolle: Effiziente Algorithmen für Rechteckprobleme, 1990.

            39.    Werner Krieg: Über die Krytanalyse der Playfair Chiffre, 1990.

            40.    Harald Beck: Effiziente Dynamisierungstechniken für zerlegbare Suchprobleme, 1990.

            41.    Jörg Amend: Statische und dynamische Datenstrukturen zur Behandlung von Segmentschnitten, 1990.

            42.    Stefan Berberich: Statische und dynamische Datenstrukturen für das Range Searching Problem, 1990.

            43.    Matthias Lange: Vergleiche von Algorithmen für das Point Location Problem, 1991.

            44.    Detlef Sieling*: Einwegfunktionen innerhalb der NC-Hierarchie, 1991.

            45.    Claudia Bertram-Kretzberg*: Analyse von Quicksort-Varianten, 1991.

            46.    Ingo Drengwitz: Überlegungen zur heuristischen Analyse von BOTTOM-UP-HEAPSORT, 1991.

            47.    Ulrich Becht: Such- und Stopprobleme, 1991.

            48.    Wolfgang Dittrich*: Die Entwicklung eines parallelen Algorithmus zur Berechnung von Voronoi Diagrammen in L1-Metrik mit und ohne Barrieren, 1991.

            49.    Halleh Rasche: Vergleich von effizienten AC0-Schaltkreisen für symmetrische Funktionen, 1991.

            50.    Regelind Wegner*: Entwurf und Implementation eines Branch-and-Bound Algorithmus für ein Suchproblem mit positiven Transportkosten, 1992.

            51.    Beate Bollig*: Tiefenminimierung für einen Thresholddividierer, 1992.

            52.    Stefan Lucks*: Untersuchung eines neuartigen asymmetrischen Kryptosystems, 1992.

            53.    Marita Beiske: Implementierung der Shamir-Attacke gegen das Knapsack-Public-key-Cryptosystem, 1992.

            54.    Christine Schmetzer: Monotone Reduktionen, 1992.

            55.    Bettina Habermehl: Iterative Berechnung optimaler Lösungen, 1992.

            56.    Oliver Stoll: Simulation zwischen verschiedenen Threshold-Modellen, 1992.

            57.    Holger Burbach: Algorithmen zur parallelen Determinantenberechnung, 1992.

            58.    Thomas Liesegang: Algorithmen zur effizienten Auswahl des k-ten Objektes aus einem Min-Heap, 1993.

            59.    Wolfgang Bendel: Heapsort - Heapvarianten und minimale Summe der Einsinktiefen, 1993.

            60.    Gerald Hanisch: Eine Kryptanalyse des N-Rotorsystems, 1993.

            61.    Martin Sauerhoff*: Effiziente Algorithmen für k-BDDs, 1993.

            62.    Martin Löbbing: Simulated Annealing Algorithmen zur Berechnung guter Variablenordnungen für OBDDs, 1993.

            63.    Olaf Kyek: Effiziente Konstruktion und Anzahl von Springerkreisen und -wegen auf n x n-Schachbrettern, 1994.

            64.    Heinz-Bernd Eggenstein: Varianten der Elliptische-Kurven-Methode, 1994.

            65.    Heike Griehl: Adaptive Sortieralgorithmen - Analyse und Experimente, 1994.

            66.    Olaf Schröer: Zero-suppressed BDDs und Anwendungen auf kombinatorische Probleme, 1994.

            67.    Stephanie Pape: Über die Anzahl guter Variablenordnungen für OBDDs, 1995.

            68.    Manuela Aßling: Hierarchische Shared Binary Decision Diagrams, 1995.

            69.    Kayhan Demirel: Parallele Algorithmen zur Berechnung von Zusammenhangskomponenten und minimalen Spannbäumen, 1995.

            70.    Helmut Stocker: Parallele Algorithmen für Operationen auf BDDs, 1995.

            71.    Matthias Uhrhan: Parallele Algorithmen für Operationen auf BDDs, 1995.

            72.    Christian Stangier*: Speicherverwaltung bei der BDD-Synthese, 1995.

            73.    Stefan Edelkamp*: Weak-Heapsort - Ein schnelles Sortierverfahren, 1995.

            74.    Monika Singer: Effiziente Algorithmen für die Berechnung von Primimplikanten, 1996.

            75.    Thomas Jansen*: Transformationen zwischen verschiedenen BDD-Modellen, 1996.

            76.    Stefan Droste*: Visuelle Kryptographie, 1996.

            77.    Matthias Bußmann: Kryptanalyse allgemeiner Substitutionschiffren, 1996.

            78.    Wilko Grey: Effiziente Algorithmen für Lineare Programmierung und verwandte Probleme niedriger Dimension, 1996.

            79.    Rüdiger Weyrauch: Verifikation mit Hilfe von BDDs mit nichtdeterministischen Komponenten, 1996.

            80.    Helge Gritzke: Such- und Stoppprobleme, 1996.

            81.    Werner Mast: Neue Ansätze für die Ganzzahlige Lineare Optimierung, 1996.

            82.    Stephan Irrgang: Das Problem der Könige, 1996.

            83.    Benedikt Stockebrand: Minimale OBDD-Realisierungen für partiell definierte Funktionen, 1996.

            84.    Tobias Polzin*: Algorithmen für das Steiner-Problem, 1997.

            85.    Siavash Vahdati Daneshmand*: Algorithmen für das Steiner-Problem, 1997.

            86.    Jörg Heiermann: Boolesche Unifikation implementiert auf der Basis von OBDDs, 1997.

            87.    Joachim Walter: Analyse von Heapsort-Varianten, 1997.

            88.    Mark Cieliebak*: Attribut-effizientes Lernen in Klassen von symmetrischen Funktionen und Threshold-Funktionen, 1999.

            89.    Jörg Pernotzky: Endliche und unendliche Populationen in genetischen Prozessen, 1999.

            90.    Frank Vallentin*: Zur Komplexität des ,,Shortest Vector Problems" und seine Anwendungen in der Kryptographie, 1999.

            91.    Jan Harms: Anonyme Kommunikation und elektronisches Geld, 1999.

            92.    Tanja Zoppa: Sequenzwahl beim DNA-Computing, 1999.

            93.    Thorsten Bernholt*: Anwendung von Komplexitätstheorie und Effizienten Algorithmen auf die Fußballbundesliga, 2000.

            94.    Alexander Gülich: Anwendung von Komplexitätstheorie und Effizienten Algorithmen auf die Fußballbundesliga, 2000.

            95.    Oliver Giel*: Beziehungen zwischen Branchingprogrammgröße und Formelgröße boolescher Funktionen, 2000.

            96.    Thorsten Nickel: OBDD-basierte Algorithmen zur Berechnung maximaler Flüsse, 2000.

            97.    Carsten Witt*: Die Analyse des (1+1)-EA für fast lineare und spezielle quadratische Funktionen, 2000.

            98.    Dominic Heutelbeck: Genetische Programmierung und das minimal consistent OBDD Problem mit Optimierung der Variablenordnung, 2000.

            99.    Niels Schmitt: Komplexitätstheoretische und algorithmische Untersuchung des Meisterschaftsproblems, 2000.

        100.    Philipp Wölfel*: Klassen universeller Hashfunktionen mit ganzzahliger Arithmetik, 2000.

        101.    Tobias Fischer: Analyse einer Implementierung des Shamir-Angriffs auf das einfache Merkle-Hellman-Kryptosystem, 2001.

        102.    Jens Jägersküpper*: Über den dynamischen (1+1)EA, 2001.

        103.    Karin Bergstermann: Die Landschaft der BDD-Komplexitätsklassen, 2001.

        104.    Benjamin Drisch: Beweisbare Sicherheit kryptographischer Protokolle auf der Basis des diskreten Logarithmus, 2001.

        105.    Jens Scharnow: Evolutionäre Algorithmen für Sortierprobleme, 2002.

        106.    Daniel Sawitzki*: Implizite Algorithmen für Graphprobleme, 2002.

        107.    Markus Wiebe: Über den Nutzen des Rekombinationsoperators, 2002.

        108.    Stefan Christoph: Betrachtungen zur Populationsdiversität bei Genetischen Algorithmen, 2002.

        109.    Christian Wolder: Genetische Algorithmen für das Variablenordnungsproblem von OBDDs, 2003.

        110.    Andre Gronemeier: OBDD-Approximationen boolescher Funktionen, 2003.

        111.    Tobias Storch*: Rekombination bei konstanter Populationsgröße, 2003.

        112.    Daniel Mölle*: Die Komplexität boolescher Funktionen in Entscheidungslisten, 2003.

        113.    Simon Fischer*: Evolutionäre Algorithmen für verallgemeinerte Ising-Modelle, 2003.

        114.    Tobias Radloff: On the black-box complexity of discrete optimization problems, 2003.

        115.    Christoph Szoltyszek: Primzahltests, 2004.

        116.    Bastian Krol: Das Verhalten randomisierter Suchheuristiken auf Plateaus, 2004.

        117.    Marion Scheel: Obere Schranken für die Black-Box Komplexität ausgewählter Probleme, 2004.

        118.    Daniel Becker: Die Black-Box Komplexität für unimodale und andere Funktionen, 2004.

        119.    Dmytro Zibold: Analyse einer adaptiven $(1,\lambda)$-Evolutionsstrategie, 2004.

        120.    Steffen Gregorius: Über die Diversität von Populationen bei genetischen Algorithmen, 2004.

        121.    Robin Nunkesser: Zur impliziten Darstellung von Graphen durch OBDDs, 2004.

        122.    Dirk Sudholt: Evolutionäre Algorithmen als Adaptationsschemata, 2004.

        123.    Sabine Fuchs: Rapidly Mixing Markov Chains and Evolutionary Algorithms, 2004.

        124.    Christian Gunia: Approximationslösungen mit Hilfe evolutionärer Algorithmen, 2004.

        125.    Marc Fries: Nichtasymptotische Analyse von Property-Testing Algorithmen, 2005.

        126.    Dimo Brockhoff: Randomisierte Suchheuristiken für das Graphfärbungsproblem, 2005.

        127.    Andrea Schweer: Alerting in Greenstone 3, 2005.

        128.    Anna Feldgun: Schlüsselaustauschkonzepte für mehr als zwei Parteien – Betrachtung der Angreifbarkeit, 2005.

        129.    Lufeng Zeng: Implizite Algorithmen für einfache Graphprobleme, 2005.

        130.    Nicole Skaradzinski: Effiziente Approximationsalgorithmen für das Kürzeste-Superstring-Problem, 2006.

        131.    Jan Salmen: Entwicklung und Optimierung eines echtzeitfähigen Systems zur Verkehrszeichenerkennung, 2006.

        132.    Christian Horoba: BDD-Einwegfunktionen, 2006.

        133.    Markus Meier: Bundesligaspielpläne unter Nebenbedingungen, 2006.

        134.    Mirjana Lukic: Umwandlung von Adjazenzmatrizen in OBDD-Darstellungen, 2006.

        135.    Rolf Harren: Approximation mehrdimensionaler Packungsprobleme, 2006.

        136.    Manuela Engels: Die Kommunikationskomplexität ausgewählter Boolescher Funktionen, 2007.

        137.    Niko Range: Exakte OBDD-Schranken für fundamentale Funktionen, 2007.

Staatsexamensarbeiten

               1.    Philipp Kersting: Hardwarerealisierungen für die Grundrechenarten und ihre mögliche Behandlung im Unterricht, 1999.